OS Bevern zu Besuch im Niedersächsischen Landtag

01.07.2014

46 Schüler der Jahrgangsstufe 9 der OS Bevern konnte der FDP Landtagsabgeordnete Hermann Grupe zur Plenarsitzung im Landtag in Hannover begrüßen.
Die Schülerinnen und Schüler konnten an diesem Morgen die aktuelle Fragestunde im Plenarsaal verfolgen. Die niedersächsische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz musste den Abgeordneten Rede und Antwort stehen und Fragen zur Edathy – Affaire und zur Korruptionsaffäre um verkaufte Examensarbeiten beantworten.
Anschließend hatten die Beveraner die Möglichkeit, mit den Abgeordneten aus dem Landkreis Holzminden zu diskutieren. Fragen zu den Abläufen im Landtag und zu den politischen Schwerpunkten der einzelnen Abgeordneten wurden von Sabine Tippelt, Christian Meyer und Hermann Grupe beantwortet. Fragen der beruflichen Chancen von jungen Menschen am Arbeitsmarkt wurden ebenso angesprochen, wie die Probleme der jungen Generation, eine ausreichende Altersversorgung aufzubauen.
Wie so oft, wenn Schülergruppen im Landtag zu Gast sind, stand die aktuelle Schuldebatte hoch im Kurs. Hermann Grupe betonte, für ihn stehe die Oberschule in Bevern ebenso wenig in Frage, wie die Haupt-und Realschule in Eschershausen oder die Homburg-Schule in Stadtoldendorf. Die vom Landkreis durchgeführte Umfrage habe hier bei Eltern und Schülern eine außerordentliche Zufriedenheit gezeigt. Darüber hinaus habe ein eigenständiges Gymnasium in Holzminden für die FDP absolute Priorität.

os-bevern

© 2015 - realisiert mit dev4u®-CMS